Browsing Category

Travel

0 In Griechenland/ Travel

10 Tipps für Deinen perfekten Urlaub auf Rhodos

Mit ihren 3000 Sonnenstunden im Jahr wird die Hauptinsel der Inselgruppe Dodekanes nicht umsonst auch „Sonneninsel“ genannt.  Sie ist die viert größte Insel Griechenlands und hat weitaus mehr zu bieten, als nur schöne Strände und blaues Meer. Schon früher habe ich oft mit meiner Familie den Sommerurlaub in Griechenland verbracht und war schon immer ein großer Fan. Im Sommer 2014 hatte ich das Glück, meine zweite Saison als Reiseleiterin auf der wunderschönen Insel Rhodos zu verbringen. Vier Monate habe ich im Süden von Rhodos gewohnt, gearbeitet und an meinem freien Tag natürlich fleißig die Insel erkundet – mit jeder Woche hat es mir besser gefallen. Hier sind meine Top 10 für euren perfekten Urlaub auf Rhodos.

Continue Reading →

7 In Cancún/ Mexiko

Dinge, die Du in der Umgebung von Cancún gesehen haben solltest (Teil 1)

„Ich war schon mal in Mexiko!“ „Oh cool, und wo dort?“ „In Cancun! War voll cool, viel Party, Strand und geiles Wetter!“ Wenn ich sowas höre, läuft es mir kalt den Rücken runter. Ich habe ein halbes Jahr in Puebla, einer Stadt im Zentrum Mexikos studiert und in dieser Zeit viel von Mexiko gesehen. Natürlich war ich auch in Cancún – und das nicht nur einmal. Eins habe ich dort schnell erkannt: Die Halbinsel Yucatán hat bei Weitem mehr zu bieten, als die Hotelzone in Cancún!

Continue Reading →

2 In Porto/ Portugal/ Travel

10 Dinge, die man in Porto gemacht haben muss

Lissabon und die Algarve … an das denken die meisten, wenn sie an Portugal denken. Aber dieses Land hat bei Weitem mehr zu bieten! Zum Beispiel die wunderschöne Stadt Porto. Dank den günstigen Flügen von Ryanair wird Porto für viele zu einem attraktiven Reiseziel … auch das habe ich mir natürlich nicht nehmen lassen und die Stadt für vier Tage erkundet. Jetzt möchte ich mit Euch meine zehn special Tipps in Sachen Sightseeing und Essen teilen.

Continue Reading →

2 In Sevilla/ Spain/ Travel

Sonne, Tapas, Cerveza, Fiesta, Siesta … 5 Monate Praktikum in Sevilla

 Chile, Argentinien, Peru, Mexiko, Kolumbien, Costa Rica? Oder doch Asien? Nach langem Hin und Her (sorry Mama) habe ich mich dafür entschieden, mein Pflichtpraktikum in Spanien zu absolvieren. Nach meinem Semester in Mexiko wollt ich nicht nochmal ganz so weit weg und in Europa gibt es die Förderung von Erasmus, mit der ich nicht auf ein bezahltes Praktikum angewiesen war. Zudem muss ich keine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abschließen. Nachdem ich endlich einen Praktikumsplatz in Sevilla gefunden hatte, ging die Bewerbung für Erasmus Plus super schnell. Ich und meine zukünftige Chefin mussten lediglich einige Papiere mit Informationen über das Praktikum ausfüllen und diese von meinem Professor absegnen lassen. Anschließend musste ich online noch einen Sprachtest machen und das wars. Anfangs bekommt man 80% der Zahlung (die Höhe ist landesabhängig), nach erfolgreichem Absolvieren die restlichen 20%.

Continue Reading →