Browsing Category

Travel

0 In Asien/ Thailand/ Travel

Koh Yao Yai Tipps – das ursprüngliche Thailand erleben

Verlassene Strände, Palmen, unberührte Natur, authentisches Essen – das alles findest Du auf der thailändischen Insel Koh Yao Yai. Auf der Suche nach einer kleinen Insel, die noch nicht komplett vom Tourismus eingenommen wurde, bin ich auf die Koh Yao Inseln gestoßen (das bedeutet so viel wie “lange Inseln”).  Koh Yao Yai ist die größere der beiden Yao Inseln, welche in der Adamensee zwischen Phuket und Krabi liegen. Die kleine Schwester Koh Yao Noi liegt nur ein paar Meter entfernt. Es gibt keine Einkaufszentren, keine großen Fast Food Restaurants und auch kein ausschweifendes Nachtleben wie in Phuket. Anreise, Unterkunft, Aktivitäten: In meinen Koh Yao Yai Tipps verrate ich dir alles, was du für deinen Aufenthalt wissen solltest 😉 Continue Reading →

0 In Asien/ Travel/ Vietnam

Meine Da Nang Tipps & der traumhafte Aufenthalt im HAIAN Beach Resort&Spa

Für viele ist Da Nang (während der Kolonisierung durch Frankreich auch Tourane genannt) nur eine typische Stadt der Durchreise, die wenigsten verbringen eine längere Zeit vor Ort. Hotels, Resorts, Hochhäuser, viel Verkehr, außergewöhnliche Brücken … Die viertgrößte Stadt Vietnams ist ganz anders, als die vietnamesischen Städte, die wir vorher besucht hatten. Sie kann nicht mit dem Charme von Hoi An , dem faszinierenden Königspalast in Hue oder den spektakulären Reisfeldern in Sapa mithalten. Wir haben uns entschieden, der Stadt eine Chance zu geben. Ich verrate Dir nun in meinen Da Nang Tipps, was es alles zu erleben gibt. Und vielleicht kann ich Dich ja doch überzeugen, ein oder zwei Nächte dort zu verbringen 😉 Continue Reading →

1 In Asien/ Travel/ Vietnam

Hoi An Highlights – das verwunschene Küstenstädtchen & seine Umgebung

[Enthält Werbung] Strand, Schneiderein, Shoppen, Schlendern & ein schimmerndes Laternenmeer – das Städtchen an der Küste Zentralvietnams bietet die perfekte Mischung für erholsame Tage – nicht umsonst bedeutet Hoi An „ruhige Gemeinschaft“. Die Altstadt gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe und verzaubert mit schöner Architektur, aber auch die Umgebung des reizvollen Fischerdorfes hat einiges zu bieten.  Was es alles zu erleben gibt, verrate ich in meinen Hoi An Highlights. Continue Reading →

1 In Asien/ Travel/ Vietnam

Koloniales Erbe und auflebende Hauptstadt – meine Hanoi Highlights

Roller wohin das Auge sieht, Verkauffstände, Garküchen, Cafés – sobald wir in der Innenstadt angekommen sind, ich meinen ersten Iced Coffee geschlürft, meine frisch geschnittene Mango in der Hand hatte und gefühlt drei mal von einem Roller überfaren worden bin, wusste ich wieder, warum mir Südostasien bei meinen letzten Trips immer so gut gefallen hat.

Literaturtempel, Einsäulenpagode, Ho-Chi-Minh-Museum/Mausoleum,  Päsidentenpalast, Nightmarket, Mausoleum, Museum – die typischen Sights muss ich euch nicht als Tipp geben 😉 Ich erzähle dir von dem besten Platz für den Sonnenuntergang, Hanois berühmstestem Eis, (versteckten) Cafés und Restaurants für das beste Streetfood – hier kommen meine persönlichen Hanoi Highlights. Continue Reading →

0 In Asien/ Dubai&Abu Dhabi/ Travel

Größer, schneller, höher, moderner, luxuriöser, teurer – meine Dubai Highlights

Dubai: Wüste, Luxus, teure Hotels, Autos und Villen, riesige Wolkenkratzer, reiche Scheichs, Falken, Kamele, Ölvorkommen – und noch mehr Wüste. Das sind wahrscheinlich die Dinge, die die meisten zunächst mit Dubai in Verbindung setzen… Aber die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) hat eine ganz einzigartige Atmosphäre und bei weitem mehr zu bieten. Bereits zweimal war ich für einen Stopover am Flughafen – und bei dem Anblick aus der Luft war mir sofort klar: Die Stadt möchte ich näher kennenlernen. Gesagt, getan. Mit meinem Freund hatte ich schon lange eine Reise nach Vietnam geplant, da lag Duabi auf dem Weg 😉 Und nun verrate ich euch meine Dubai Highlights. Continue Reading →

0 In Granada/ Spanien/ Travel

Granada Geheimtipps – Essen, Trinken, Aussicht, Alhambra

Nachdem ich letztes Jahr bereits einen Tag Granada-Luft schnuppern durfte, war mir direkt klar: hierhin muss ich nochmal zurück – und zwar mit mehr Zeit. Gut, dass die liebe Clara mich über meinen Geburtstag in Sevilla besucht hat und ich sie von einem kleinen Kurztrip überzeugen konnte. Im Folgenden möchte ich euch meine Granada Geheimtipps verraten – viel Spaß! Continue Reading →

1 In Sevilla/ Spanien

Searching for healthy breakfast in Seville? Check out my tips!

White bread with olive oil, jamón, cookies or churros for breakfast? That’s not everyone’s favorite – but unfortunately what the Spanish usually have for “desayuno”… When it comes to breakfast I am really spoiled, since my dad and my boyfriend are both bakers… We  always have fresh bread at home – and I am talking about REAL bread with seeds … But no worries, also in Seville you will find some places where you get delicious and healthy breakfast. I’ll tell you my favorite places for healthy breakfast in Seville. Continue Reading →

1 In Chefchaouen/ Marokko/ Travel

50 Shades of Blue – Chefchaouen Tipps شفشاون

Blau, blauer – Chefchaouen! Diese kleine Stadt im Norden Marokkos, thront inmitten des Rif-Gebirges auf einem Berg. Im Gegensatz zu dem sehr lebendigen Marrakesch ist Chefchaouen eher ruhig. Schlendere durch die verwinkelten Gassen, über die kleinen Plätze, vorbei an einzigartig blauen Häusern und lass dich in ihren Bann ziehen. Was diese Stadt so besonders macht und von wo du den besten Ausblick auf das blaue Häusermeer hast, erfährst du nun in meinen Chefchaouen Tipps. Continue Reading →